"DAS MACHT MUT!"

Beim Baustellen-Meeting mit Caritasdirektor Oliver Merkelbach diskutierten Ehrenamtliche und Hauptberufliche über die Entwicklung des Ehrenamts

Es sei ein sehr lebendiger Austausch in einem sehr abwechslungsreichen Format gewesen, erzählt Diözesancaritasdirektor Pfarrer Oliver Merkelbach auf der Homepage der Diözese. Die Vielfalt der Themen, der analytische Blick auf Problemfelder, der lösungsorientierte Ansatz und die Offenheit der Teilnehmer hätten ihn sehr beeindruckt.

Das Meeting mit Merkelbach war die Auftaktveranstaltung der virtuellen Konferenzreihe "Baustelle Ehrenamt", die Mitarbeiterinnen aus dem Bischöflichen Ordindariat, des Caritasverbands und der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Organisationen und Verbände (ako) gemeinsam entwickelt haben. Ehrenamtliche und Hauptberufliche sollen dabei ins Gespräch kommen und sich austauschen können.

Weiterlesen aud DRS.de