KAB startet Petition gegen 12 Tage Schicht in der Pflege

Die KAB in der Diözese Rottenburg-Stuttgart fordert: Besseren Gesundheitsschutz für Pfleger*innen, durch die Abschaffung der 12 Tage Dauerschicht

Pflegerinnen und Pfleger leisten einen wertvollen Beitrag für den Zusammenhalt der Gesellschaft; Engagiert und mit Überzeugung. Das darf nicht länger auf Kosten ihrer Gesundheit gehen, betont die KAB in ihrem Aufruf, die Petition zu unterschreiben.

Zusammen mit Pflegenden verweist sie auf Studien, die belegen, dass hunderte von Pflegekräften  in ihren Beruf zurückkehren würden, wenn die Arbeitsbedingen stimmen würden. 

"Verlässliche Arbeitszeiten sind die Basis für gute Arbeit" betont auch Maria Sinz, KAB-Sekretärin für Gesundheits- und Pflegepolitik.

Zur Petition "Gegen den Pflegenotstand in Reutlingen"