Ehrenamt

Über 66.000 Frauen, Männer und Jugendliche sind den Mitgliedsverbänden der ako in unserer Diözese ehrenamtlich aktiv! Sie engagieren sich, weil sie dort sinnvoll wirken, Gemeinschaft erfahren und ein Leben im Sinne des Evangeliums führen können.
Um im gesellschaftlichen Wandel für die Mitglieder attraktiv zu bleiben und für junge und neue Mitglieder (wieder) attraktiv zu werden gibt es in den Verbänden und Organisationen der ako viele Ansätze: mehr Öffnung nach außen, differenzierte Zugehörigkeit, Vereinbarkeit des Engagements mit Familie und Beruf etc.

Nah dran am Thema Ehrenamt brachte sich die ako in den ersten diözesanen Ehrenamtskongresses 2014 ein und war auch beim zweiten Ehrenamtskongress 2017 wieder mit im Vorbereitungsteam dabei.